Ausflüge

Wir bieten Führungen durch die Stadt, um mehr über Santo Stefano di Camastra zu lernen, die mehrere wenig bekannte Attraktionen hat, und aus der Tür, mit Zielen in einem Tag zu besuchen.

Alles Gute zum Entdecken!

In der Stadt:
Palast Armao Sitz der bürgerlichen Biblioteck und Vertreter des lokalen Jugendstil
Trabia-Palast, Sitz des Städtischen Museums für Keramik, beherbergt permanente und temporäre Ausstellungen zeitgenössischer Kunstler
Alter Friedhof, ein seltenes Beispiel für Bestattung der normannischen Periode in Sizilien
Bahnhof St. Stefano di Camastra die Überprüfung des originalen Prospekts mit  Ornamente und Verzierungen stefanese des lokalen Stil
XVIII Bögen der berühmtesten Szenen auf dem Gattopardo von Tomasi di Lampedusa
Palermo Tor und der Palmenalle mit herrlichem Blick auf den Felsen von Cefalù
Messina Tor und seinen Platz vor der Äolischen Inseln.

Außerhalb der Stadt:
8 km Castel di Tusa, ein altes Fischerdorf mit Hotel L’Atelier sul Mare und das “Fiumara d’Arte” Künste Komplex in den Gemeinden.
10 km Ausgrabungen Alesa Tusa, mit der antiken griechischen Siedlung
25 km Nebrodi Park mit seinen Seen, Bergen und Berggemeinden
25 km S. Agata di Militello Bordkarte für den Äolischen Inseln
30 km Gefalù, Perle des Mittelmeeres, mit seinen wunderschönen Dorf
50 km Capo d’Orlando, berühmten Badeort bekannt für seine Nachtclubs und der Strand von S. Gregory
78 km Tindari (Patti) mit dem Schrein der Schwarzen Madonna und schöne Sandstrände
100 km Palermo mit seinem reichen historischen Zentrum
120 km Falcone und Borsellino Flughafen in Palermo
140 km Park des Alcantara-Schlucht

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.